www.alarm-center.de Startseite

Alarm-Center

Startseite » Information

Information -> Blockschlösser

Die Zeit der hinter Vorhängen oder Bildern versteckten Schalter ist lange vorbei. Diese abenteuerlichen Vorrichtungen sollten heute nur noch in schlechten Agentenfilmen eine Rolle spielen. Zum Scharf- und Unscharfschalten der Einbruchmeldeanlage wird heute eine elektromechanische Schalteinrichtung (Blockschloss) benutzt. Es dient natürlich nicht nur zum "Ein- oder Ausschalten", sondern gewährleistet zusammen mit anderen wichtigen Komponenten die Zwangsläufigkeit. Das heißt:



Der Betreiber kann sein Haus nur betreten, wenn er den Bereich vorher unscharf geschaltet hat. Das verhindert Falschalarme. Alarmanlagen, welche dauernd Fehlalarme erzeugen, nerven nicht nur die Nachbarschaft, sondern werden im "Ernstfall" nicht mehr beachtet.


Zurück