www.alarm-center.de Startseite

Alarm-Center

Startseite » Information

Information -> Glasbruchmelder


Ein wichtiger Bestandteil der Außenhaut- sicherung ist der passive Glasbruchmelder. Wie ein kleines Mikrofon nimmt er, an der zu überwachenden Scheibe geklebt, die Frequenzen des brechenden Glases wahr und löst dann Alarm aus. Bei richtiger Montage arbeiten auch passive Glasbruchsensoren sicher und ohne Falschalarm (nicht auf einfacher Verglasung, Strukturglas oder Drahtglas verwenden). Für das höhere Risiko wird jedoch vom VDS eine aktive Ausführung vorgeschrieben. Der aktive Glasbruchsensor besteht aus mindestens zwei Elementen, dem Sender und einem Empfänger, die unzerstörte Scheibe bildet das Medium für eine definierte Schallübertragung, bei deren ausbleiben alarmiert wird.


Akustischer Glasbruchmelder

Zurück