www.alarm-center.de Startseite

Alarm-Center

Startseite » Produkte » Sicherheitstechnik » Einbruchmeldeanlagen

Einbruchmeldeanlagen


Honeywell MB12 oder das System 561-MB

EMZ 561-MB100 im Gehäuse ZG3.1




 Zoom 013201.10
Artikelnummer
013201.10
Zulassung
G193040 (EMT), Klasse C, Z105002 (ZK), Klasse C;
VSÖ W 031210/05 E
Beschreibung
Die Einbruchmelderzentrale 561-MB100 entspricht den neuesten Richtlinien der VdS-Sicherungsklasse C für Einbruchmelde- und Zutrittskontrollanlagen, sowie den VDE-Bestimmungen 0833.

Mit den entsprechenden Modulen lassen sich insgesamt 512 Meldergruppen realisieren, wobei bis zu 56 konventionelle Meldergruppeneingänge möglich sind. Dabei können mehrere Meldergruppeneingänge und/oder BUS-Teilnehmer einer Meldergruppe zugeordnet werden. Logische Verknüpfungen der einzelnen Meldergruppen aufgrund objektspezifischer Anforderungen sind möglich. Eine nachträgliche Erweiterung auf maximal 16 Hauptbereiche ist durch den modularen Aufbau möglich. Die Meldergruppen können auf maximal 64 Bereiche aufgeteilt werden.

Die Programmierung der Zentrale erfolgt mit einem Windows-PC komfortabel mit der Software WINFEM Advanced. Fernprogrammierung und Ferndiagnose sind ebenfalls möglich. Alternativ können viele Funktionen über ein Bedienteil programmiert werden. Zur Verwaltung der Datenträgerberechtigungen stehen IQ MultiAccess und IQ SystemControl zur Verfügung.

Die Zentrale verfügt über einen Ereignisspeicher für 22.000 Ereignisse. Der Ereignisspeicher kann über LCD- und Grafikbedienteile sowie über WINFEM Advanced oder IQ MultiAccess / IQ SystemControl angezeigt werden. Über einen angeschlossenen Drucker kann der Ereignisspeicher laufend oder bei Bedarf ausgedruckt werden.

Der Anschluss von Zusatzeinrichtungen wie Drucker, IGIS-Komponenten, Übertragungsgeräte, größere Stromversorgungen und Relais-Zusatzkarten ist vorgesehen.

Die 561-MB100 ist durch die Möglichkeit der Umschaltung der Sprache für Bedien- und Anzeigetexte auch international breit einsetzbar. Viele Sprachversionen sind bereits realisiert und in die Zentrale implementiert.
Leistungsmerkmale
• im Grundausbau 63 BUS-1 Teilnehmer und 64 BUS-2 Teilnehmer anschließbar
• modular erweiterbar
• bis zu 16 Hauptbereiche möglich
• bis zu 63 Unterbereiche definierbar
• 512 Meldergruppen programmierbar
• 8 konventionelle Meldergruppeneingänge
• 1 Blockschlossanschluss
• bis zu 567 BUS-1 Teilnehmer anschließbar
• IGIS integrierbar
• 64 Scharfschalt-Einrichtungen programmierbar
• bis zu 512 BUS-2 Teilnehmer anschließbar
• für Polizei-Notruf geeignet
• mit integriertem Drucker erhältlich
• Bedienerführung durch Klartextanzeige
• 5 Bedienberechtigungsebenen
• 128 Berechtigungscodes
• bis max. 56 Meldergruppen in konventioneller Anschlusstechnik bzw. max. 512 Meldergruppen mit BUS-1 und BUS-2 Teilnehmern
• automatischer Abgleich der Meldergruppen
• frei programmierbare Ein- und Ausgänge
• Zuordnung mehrerer Gruppeneingänge zu einer Meldergruppe
• Standardprogrammierung für bestimmte Programmteile möglich
• Empfindlichkeit der Meldergruppen programmierbar
• automatische Wartungsintervall-Anzeige
• Ereignisspeicher für 22.000 Ereignisse
• 512 Datenträger möglich
• Übertragungsgeräte integrierbar
• 64 Raum/Zeitzonen programmierbar
• mit Funkkomponenten BUS-2 erweiterbar (max. 256)
• umfangreiche ZK-Funktionalität (Mehrpersonen-ZK, etc.)
• Grund der Scharfschaltverhinderung wird im Ereignisspeicher angezeigt (max. 5 Gründe)
• max. 32 RF-Handsender einsetzbar
Technische Daten
Anschlussnennspannung230 V AC
Anschlussspannungsbereich230 V AC / -15% bis +10%
Netzfrequenz50 Hz
Betriebsnennspannung12 V DC
Betriebsspannungsbereich10,5 V bis 15 V DC
Akkuladespannung13,8 V DC
Stromaufnahme bei Nennspannung 100 mA unscharf, Gruppenanschlüsse offen, 1 mA Gruppenanschluss mit 12,1 kOhm abgeschlossen, 18 mA Relais klein, 45 mA Relais groß
Betriebstemperaturbereich-5 °C bis +45 °C
Lagerungstemperaturbereich-25 °C bis +70 °C
Umweltklasse gemäß VdSII
Schutzart nach DIN 40050IP 30
Gehäuse ZG 3.1 Abmessungen (B x H x T)500 x 300 x 210 mm
Gehäusefarbegrauweiß, ähnlich RAL 9002
Frontfarbesignalgrau, ähnlich RAL 7004
Zusätzliche Information
Platz für 2 Optionen; Platz für Netzteil; max. Akkustellplatz 2 x 17 Ah oder 1 x 24 Ah.
Lieferumfang
Gehäuse ZG3.1; Frontplatte 6 HE; Rechnerplatine 013200.10.01; Anschlussplatine 011910.02.
Zubehör
Konventioneller Ausbau
013100.05 2 BSA / 10 MGE-Modul
013100.04 16 MGE-Modul Typ A
013320.03 16 MGE-Modul Typ B

Gehäuse
050055 19"-Gehäuse ZG 4
050057 19"-Gehäuse ZG 6
013106 Montageplatte für Anschlussplatine und Optionen in 19"-Gehäusen
013118 19"-Blindplatte 6 HE, signalgrau
013119 19"-Blindplatte 3 HE, signalgrau

Relaiserweiterung
013100.08 Relais-Erweiterung für EMZ 561-MB100,
4 Relais 250 V/5A und 2 Steckplätze
070478 Gruppenrelaiskarte, 4 Relais 24V/1A

Druckerzubehör
013220.14 Anschlussplatine für Tischdrucker
013900 Alphanumerischer Thermodrucker 40-stellig, motorische Aufwicklung

BUS-1 Ausbau bis 567 Teilnehmer
013220.11 BUS-1 Modul für max. 252 Teilnehmer

BUS-2 Ausbau bis 512 Teilnehmer
013220.07 BUS-2 Modul für 64 Teilnehmer

BUS-2 Ring-Ausbau
013220.07.10 Ringmodul BUS-2 für 64 Teilnehmer

IGIS-Ausbau
013330.10 IGIS-LOOP Controller

LED-Tableau-Ansteuerungsmodul
013335 für IGIS-LOOP Controller

Ethernet-Anschlussmodul
013336 Adapterkarte für IGIS-LOOP Controller zur Erweiterung
um eine Ethernet-Schnittstelle

Verbindungskabel
013100.10 Verbindungskabel-Set 40 mm / 250 mm
013100.12 Verbindungskabel 250 mm
013100.11 Verbindungskabel 400 mm
013100.14 Verbindungskabel 650 mm
013100.13 Verbindungskabel 1000 mm

Netz-/Ladeteile
010686.01 Netz-/Ladeteil 12 V DC/ 17 Ah
010690.01 Netz-/Ladeteil 12 V DC/ 32 Ah
010690.02 Netz-/Ladeteil 12 V DC/ 40 Ah
012168 Netz-/Ladeteil 12 V DC/ 80 Ah
012170 Netz-/Ladeteil 12 V DC/130 Ah
050019 Verteilerblock

VdS-Bausatz für gewerblichen Einsatz
028050 VdS-Gehäuseschloss

DFÜ/Übertragungsgeräte
057860 DS 6600 Analoges Übertragungsgerät
057871.10 DS 9500 ISDN-Übertragungsgerät
057650.10 DS 7600 ISDN-Übertragungsgerät
057651.10 DS 7700 ISDN/IP-Übertragungsgerät
057864 DS 6700 PSTN/IP-Übertragungsgerät
057865 DS 6750 PSTN/IP-Übertragungsgerät

Bedienteile BUS-2
012540 /.17 2 x 40-stelliges LCD-Bedienteil, mit Klappe
012541 /.17 2 x 40-stelliges LCD-Bedienteil, ohne Klappe
012532 /.17 8-MG Kompakt-Sperrbedienteil
012542 /.17 16-MG Sperr- und Anzeigemodul
012544 /.17 10-MG Sperrbedienteil
012548 /.17 16-MG Anzeigemodul
012546 /.17 uP-Einbausatz für:
012540 / .17, 012541 / .17, 012532 / .17, 012542 / .17, 012544 / .17, 012548 / .17
012575.10 Comfort Touch Colour Bedienteil
012577.10 TouchCenter BUS-2 Grafik-Bedienteil

WINFEM-Zentralenprogrammierung
013498 PC-Parametrier-Software WINFEM Advanced
026809 Serielles Programmierkabel
013467.10 USB-Adapter-Box (USB 1.1 kompatibel)
013596 Betreiber-Software IQ SystemControl

Bilder Galerie

(Anklicken zum vergrössern)
 

Service-Links

Hersteller: www.security.honeywell.de
Gebrauchsanweisung:

Zurück